Phytotherapie

Unter Phytotherapie versteht man die Pflanzenheilkunde. Sie wird bei den verschiedensten Krankheiten und bei gewissen Krankheitszuständen eingesetzt.


Die Heilwirkung bestimmter Pflanzen wird schon seit Jahrtausenden beobachtet und dokumentiert.
In der heutigen Phytotherapie werden komplexe Gesamtextrakte aus gewissen Pflanzenteile oder der ganzen Pflanze verwendet.
In dieser Therapieform sind verschiedene Darreichungs- und Anwendungsformen gebräuchlich wie zum Beispiel: Spagyrik, Tees, Säfte, Tinkturen, ätherische Öle, Salben oder Fertigarzneien wie Kapseln und Tabletten.
Auch Auflagen und Wickel mit Heilpflanzen werden heute wieder vermehrt eingesetzt.

 
Pflanzliche Arzneimittel bezieht man vorzugsweise im Fachhandel. Für die dort erhältlichen Präparate werden in der Regel Heilpflanzen aus kontrolliertem Anbau verwendet und die Arzneien werden zu standardisierten Bedingungen hergestellt.